Kippbrett

Das Schwindeltraining auf dem Kippbrett ähnelt dem des Balance-Brett-Trainings in vielerlei Hinsicht, wobei die Kipp-Bewegungen nur nach vorne oder hinten möglich sind.

Es gibt eine große Auswahl an Kippbrett-Übungen für die Bereiche Gleichgewicht, Körperstabilisation und Haltungsverbesserung. Auch die Stabilität der Gelenke lassen sich mit dem Kippbrett-Training hervorragend trainieren.

Kippbrett-Übungen sind für Schwindelpatienten aller Altersgruppen geeignet. Intensität und Schweregrad lassen sich auch mit Einsatz weiterer Hilfsmittel steigern. Hier helfen wir Ihnen gerne, die für Sie geeigneten Übungen zu finden.

Wichtig ist, das Training langsam zu beginnen und kontrolliert durchzuführen. Dabei stehen wir Ihnen individuell zur Seite und unterstützen Sie auf dem Weg zu mehr Lebensqualität und einem sicheren Gefühl im eigenen Körper.

Damit auch Sie die Welt um sich herum wieder ohne Störungen wahrnehmen können!

Liebe Patienten, Kollegen und Freunde, wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachten und ein schönes neues Jahr. Wir sind ab dem 7.1.19 wieder für Sie da.

Mit herzlichen Grüßen Ihr HNO Praxisteam