Posturographie (Gleichgewichtsanalyse)

Die Posturographie ist eine Methode zur Analyse der Funktionsfähigkeit des Gleichgewichts.

Die Analyse wird mithilfe einer sensiblen Messplatte (BIOSWING Posturomed®) durchgeführt. Die zu untersuchende Person stellt sich dabei auf die gedämpft pendelnde Platte und versucht, mal mit offenen und mal mit geschlossenen Augen möglichst ruhig auf dieser zu stehen. Je nach Untersuchung werden auch unterschiedliche Körperpositionen eingenommen, bei denen die Gewichtsverlagerung ebenfalls computergestützt aufgezeichnet und ausgewertet wird.

Auf Basis der erzeugten Schwingmuster aus der Untersuchung lassen sich der untersuchten Person Krankheitsbilder zuordnen, um anschließend geeignete Therapien bei Schwindelerkrankungen einzuleiten.

Posturographie als Therapie

Die Posturographie eignet sich nicht nur zu Diagnosezwecken. Auch als Präventions- und Therapiemöglichkeit kommt sie gerne zum Einsatz.

Unterschiedlichste Übungen sind dank des dreiseitigen Haltegeländers genau so möglich, dass der übenden Person Sicherheit und Bewegungsfreiheit gleichermaßen gewährleistet sind.

Mit Übungen auf dem Posturomed® können Schwindelsymptome durch Stabilisation der tragenden Gelenke und der Wirbelsäule sowie durch Stärkung des Gleichgewichtssystems und der körpereigenen Fähigkeit zum Funktionsausgleich behandelt werden.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen, damit Sie in Balance bleiben!

Liebe Patienten, Kollegen und Freunde, wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachten und ein schönes neues Jahr. Wir sind ab dem 7.1.19 wieder für Sie da.

Mit herzlichen Grüßen Ihr HNO Praxisteam